WEINGUT MÜLLER-CATOIR

Pfalz

 
Müller-Catoir Grauburgunder Haardt

GRAUBURGUNDER "HAARDT"

weiß - trocken - 2018

Sehr klarer, feiner, leicht nussiger Duft von Äpfeln und Honigmelone. Klar und feinsaftig im Mund, zart nussig, feine Säure und Schmelz, sehr gute Balance.

Müller-Catoir Sauvignon Blanc Mussbach

SAUVIGNON BLANC "MUSSBACH"

weiß - trocken - 2018

Der Mussbacher Sauvignon Blanc setzt ganz auf feine, leise Aromatik fernab jeder Aufdringlichkeit. Im Bouquet finden sich kühle Cassisaromen und der Duft von frisch geschnittenem Heu. Im Geschmack beeindruckt der saftige und vielschichtig gewobene Körper bis zu seinem feinen Abgang.

Müller Catoir Riesling Gimmeldingen

RIESLING "GIMMELDINGEN"

weiß - trocken - 2018

Der balancierte und fein strukturierte Gimmeldinger Riesling präsentiert sich floral und saftig, mit Noten von weißem Pfirsich und Jasmin.

AUSZEICHNUNGEN

2019: James Suckling: 93/100 "Sehr duftend und verlockend mit Zitronenschale, Lakritz und Kräuternoten. Dieser trockene Pfalz-Riesling ist trotz der Tiefe und Saftigkeit ein cooler Typ. Langer, geradliniger Abgang mit viel Frische. Aus biologisch angebauten Trauben. Trinken oder halten."

2017: James Suckling: 93/100

2016: James Suckling: 93/100

2015: Robert Parker: 91/100

2007: Robert Parker: 90/100 | Best of Riesling 2018: 91/100

Die Weine von Müller-Catoir können Sie über den Link in der Weingarage bestellen.

DER WINZER

PHILOSOPHIE

Wir investieren viel Zeit in unsere Weine: angefangen bei den im Rhythmus der Jahreszeiten anfallenden Aufgaben im Weinberg, die mit aufwändiger Handarbeit erledigt werden, über die selektive Lese von Hand, die langsame Vergärung und den schonenden Ausbau im Keller bis zur möglichst späten Füllung. So entstehen die zu einhundert Prozent aus unseren eigenen Weinbergen stammenden Weine im Müller-Catoir-Stil: finessenreich, mineralisch, elegant und kompromisslos individuell.

TRADITION

Seit 1744 befindet sich das Weingut Müller-Catoir im Familienbesitz. Diese lange Tradition ist für uns, mittlerweile die neunte Generation, stets aufs Neue Verpflichtung und Herausforderung. Das bedeutet, den Betrieb behutsam weiter zu entwickeln und offen für Neues zu sein ohne mit dem, was sich bewährt hat, zu brechen. Mit den natürlichen Voraussetzungen unserer Lagen möglichst schonend umzugehen ist für uns dabei selbstverständlich.


TEAM

Im Namen Müller-Catoir verbindet sich Pfälzer Bodenständigkeit mit Pionierarbeit und Widerspruchsgeist. Diese Kombination prägt auch seit Jahrzehnten die Arbeit im Weingut und findet in der Gegenwart seine Fortsetzung in der Kooperation des heutigen Inhabers Philipp David Catoir mit dem Betriebsleiter und Kellermeister Martin Franzen.


DATEN & FAKTEN

Gründungsjahr: 1744
Gründer: Johann Wilhelm Catoir
Generation: 9te
Inhaber: Philipp David Catoir
Kellermeister: Martin Franzen
Außenbetriebsleiter: Martin Franzen
Weinbergsfläche: 25 Hektar
Rebsorten: Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Spätburgunder, Scheurebe, Muskateller, Sauvignon Blanc, Rieslaner Weinarten: 90% Weißwein, 6% Rotwein, 4% Rosé
Böden: Haardtsandstein, Letten, Löss, Kieselstein, Muschelkalk Jahresproduktion: 160.000 Flaschen
Mitgliedschaft: Verband deutscher Prädikatsweingüter (VDP) Bewirtschaftung: Biologisch (EU-Bio)

 
  • Instagram
  • Facebook

©2020 wein.garage